TALK: Slow love mit Julie Hilgenberg

TALK mit Julie Hilgenberg: Slow love − Wenn das Liebesglück mal etwas länger braucht

In Zeiten von Tinder & Co. läuft das Kennenlernen nach dem Wisch-und-Weg-Prinzip: Attraktivität wird zum KO-Kriterium. Doch was ist, wenn beim ersten Date nicht sofort die Funken sprühen, keine Schmetterlinge im Bauch schwirren, das Herzklopfen ausbleibt? Wenn man eher skeptisch ist und sich vielleicht sogar eher unsympathisch findet? Im Talk spricht Julie Hilgenberg darüber, warum es sich lohnt, der Liebe auf den zweiten Blick eine Chance zu geben. Vielleicht ist dies sogar der romantischere Weg zur Beziehung…


Wann?
Samstag, 16:00 – 16:30 Uhr