WORKSHOP mit Marie Lacrosse

WORKSHOP mit Marie Lacrosse: Geschichte erlebbar machen – Von der Recherche zur Szene.

Recherchieren für einen historischen Roman bedeutet oft, sich mit vielen, sehr trockenen Fakten zu beschäftigen. Wie kommt man von diesen unzähligen Informationen zu spannenden Szenen, die sich an wahre Begebenheiten anlehnen? Wie baut man seine Romanfiguren authentisch dort ein? Anhand von konkreten Beispielen aus ihrer »Weingut«-Saga zeigt Marie Lacrosse, wie sie dabei vorgeht. Die Teilnehmerinnen des Workshops sind außerdem eingeladen, sich in praktischen Übungen selbst auszuprobieren.


Wann?
Sonntag, 12:00 – 13:00 Uhr

Wo?
Kleiner Saal