Weltliteratur auf der Zunge – Elisa Hähner blättert in Kate Youngs »Little Library Cookbook – 100 Rezepte aus den schönsten Romanen der Welt«

Zwei Dinge liebt die australische Buch- und Foodbloggerin Kate Young, seit sie denken kann: Gute Bücher und gutes Essen. Irgendwann stellte Kate fest, dass es in ihren Lieblingsbüchern immer auch um fantastische kulinarische Genüsse ging – und schon stürmte sie in die Küche, um das Gelesene in die Tat umzusetzen! Einmal von Paddington Bärs Marmelade naschen? Ein Stück neapolitanische Pizza, wie sie Elena Ferrante für »Meine geniale Freundin« ersonnen hat? Oder Anna Kareninas Estragon-Hühnchen probieren? Entstanden ist eine Sammlung von erlesenen Köstlichkeiten, angereichert mit persönlichen Erlebnissen, Tipps und wunderschönen Bildern.

Klar, dass auch Elisa Hähner von RoRezepte das Thema spannend findet. Auf der lit.Love blättert sie mit euch in Kates »Little Library Cook Book« und bereitet für euch ein köstliches Rezept daraus zu.


Wann?
Samstag, 17:00 – 18:00 Uhr

Wo?
Foyer