TALK: Herzensangelegenheiten

TALK: Herzensangelegenheiten zu Papier bringen – Vom ersten Prickeln bis zur zweiten Chance.

Schlaflose Nächte, Nervosität und Herzflattern – frisch verliebt zu sein, ist ganz schön überwältigend. Vor allem die erste Liebe fühlt sich besonders intensiv an und wird niemals vergessen. Wie beschreiben unsere Autorinnen die Liebe zwischen jungen Menschen? Und ist es nicht leichter, über das Gefühl neuer Liebe zu schreiben als über eine, die seit Jahren anhält? Die Protagonisten in Anne Freytags Roman lernen auf der Achterbahnfahrt ihrer Gefühle letztendlich auch viel über sich selbst. Jana Voosen zeigt, dass junge Liebe so stark sein kann, dass sie auch größte Hindernisse überdauert. Silvia Konnerth verrät, ob eine Jugendliebe wieder aufflammen kann.


Autorinnen
Anne Freytag, Silvia Konnerth, Jana Voosen

Wann?
Sonntag, 16:00 – 17:00 Uhr

Wo?
Kleine Bühne