TALK: A long way home

TALK: A long way home – von der ersten Idee bis zum fertigen Buch.

Lena Kiefer stellt auf der lit.Love ihre erste Jugendbuch-Trilogie »Ophelia Scale« vor. Aber wie findet man eigentlich einen Verlag und wie lange dauert es, bis das Buch dann erscheint?

Die Autorin erzählt von ihrem Weg – von der ersten geschriebenen Seite bis zu dem Moment, als sie ihr erstes gedrucktes Buch in Händen hielt. Welche Rolle dabei eine literarische Agentur spielt, erzählt Gerlinde Moorkamp von der Agentur Weniger. Sie berichtet aus ihrem Arbeitsalltag und wie sie auf neue Talente aufmerksam wird. Martina Patzer, Lektorin von »Ophelia Scale«, gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Verlags, und verrät, ob eine Lektorin wirklich den ganzen Tag Bücher lesen darf.


Autorin:
Lena Kiefer

Special Guests:
Martina Patzer (Lektorat cbj), Gerlinde Moorkamp (Literaturagentin), Stefanie Hester (Herstellung cbj)

Moderation:
Andrea Wolf (Presse cbj)

Wann?
Samstag, 17:00 – 18:00 Uhr

Wo?
Kleine Bühne