So klingt Hollywood –
Stimmen aus dem Off

Wir alle kennen ihre Stimmen, verbinden sie mit bekannten Schauspielerinnen oder unvergesslichen Hörbüchern. Doch wer steckt eigentlich hinter den Hollywoodstimmen von Eva Longoria und Rachel Weisz und wer verleiht Autorinnen wie Anne Sanders und Rosie Walsh Gehör? Die beiden Synchronsprecherinnen Britta Steffenhagen und Anna Carlsson geben auf der lit.Love Einblicke in die Studioarbeit, erzählen von den Unterschieden zwischen der Synchronisation von Filmen und der Arbeit an einem Hörbuch und geben selbstverständlich live eine Kostprobe ihres Könnens.


Synchronsprecherinnen:
Anna Carlsson
Britta Steffenhagen

Moderation:
Susa Willems (Lektorin Der Hörverlag)

Wann?
Samstag, 10:00 – 11:00 Uhr

Wo?
Kleine Bühne