Buch-Yoga

Buch-Yoga: Entspannung und Dehnung für zwischendurch

Den ganzen Vormittag vor dem Laptop oder Smartphone gesessen und zugehört? Freut euch auf 20 Minuten Buch-Yoga! Was ihr dafür braucht? Nichts – außer einem Buch!
Buch-Yoga kann man bequem in den Klamotten und Schuhen machen, die man gerade trägt. Yogalehrerin und Leserin Andrea Wolf zeigt, wie man die zwei Leidenschaften Bücher und Yoga verbinden kann. In einer kurzen Einheit werdet ihr einfache Yogahaltungen mit Buch ausführen, die Muskeln lockern und das fasziale Gewebe mit frischer Energie versorgen. Tiefes Durchatmen und ein paar Asanas zur Entspannung runden das Buch-Yoga ab. Danach seid ihr erfrischt für den lit.Love-Nachmittag!
Für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet.


Wann?
Samstag, 12:30 – 13:00 Uhr