Autorin: Julia Engelmann

Foto © Marta Urbanelis

Die Bestsellerautorin Julia Engelmann wurde 1992 geboren und nahm schon früh an Poetry Slams teil. Ein Video ihres Vortrags »One Day« beim Bielefelder Hörsaal-Slam wurde zum Überraschungshit im Netz und bisher millionenfach gelikt. Daraus entstand die Idee zu ihrem ersten Buch »Eines Tages, Baby«. Neben dem Slammen gilt ihre Leidenschaft der Musik. Alle ihre im Goldmann Verlag erschienenen Poetry-Bücher standen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.



 


Ihr aktuelles Buch

Julia Engelmann - Keine Ahnung, was für immer ist

Keine Ahnung, was für immer ist

Poesie, die das Herz berührt – von Nr.1-Bestsellerautorin Julia Engelmann.
»Ich liege auf dem Dach und zähle meine Sterne, manchmal strecke ich kurz die Arme aus. Dann pflück ich mir ein paar, greif einfach raus in sphärisch weite Ferne, endlich hört das Warten wieder auf.« Gefühlvoll und berührend schreibt Bestsellerautorin Julia Engelmann in ihrem neuen Gedichtband über die Suche nach Glück, Liebe und Zuhause und die kleinen und großen Fragen, die unser Leben bestimmen: was uns glücklich macht, wo wir hingehören, welchen Weg wir gehen wollen, was wir loslassen, was bleibt. Ihre Texte versprühen Lebensfreude und machen Mut: Das Universum steckt voller Möglichkeiten, und »vielleicht sind wir ein bisschen für immer« …



Random House-Shop

Termine
12.00 Uhr: TALK (Hauptbühne)
15.00 Uhr: TALK (Hauptbühne)
Mehr Infos zum Programm gibt es hier.